Nostri consocii (Google, Affilinet) crustulis memorialibus utuntur. Concedis, si legere pergis.
 
 
 
top

C.Valerii Catulli Veronensis

carmina

Catull.107

Unerhoffte Erfüllung eines Herzenswunsches

 

 
vorherige Seite folgende Seite

     
1 Si quicquam cupidoque optantique obtigit umquam  Wenn dem Wünschen und Sehnen Erfüllung zuteil ward, obgleich man
2
insperanti, hoc est gratum animo proprie.
Nicht mehr zu hoffen gewagt, freut man im Herzen sich sehr.
3 quare hoc est gratum nobisque est carius auro,  So ist's auch mir eine Freude und lieber als goldene Schätze,
4
quod te restituis, Lesbia, mi cupido,
Dass du mein Sehnen erhört, Lesbia, kommst nun zurück.
5 restituis cupido atque insperanti, ipsa refers te Wenn ich auch innig es wünschte, so konnte ich doch nicht erhoffen, 
6
nobis. o lucem candidiore nota!
Dass du - o glücklicher Tag! - selber zu mir kehrst zurück.
7 quis me uno vivit felicior, aut magis hac res  Gibt es nun jemand, der seliger ist, als ich bin, und kennst du
8
optandas vita dicere quis poterit?
Irgendein Glück auf der Welt, das dir noch schöner erscheint?
     
Versmaß:  Elegisches Distichon
Übersetzung: W.Eisenhut, 181
hexametrum im Distichon
pentametrum im Distichon
Aufgabenvorschläge:
 
Sententiae excerptae:
w37
1532 Quis me uno vivit felicior?
  Wer lebt glücklicher als ich allein?
  Catull.107,7.
Literatur:

5 Funde
3062  Catullus, C.Valerius / Kroll, Wilhelm
C.Valerius Catullus, herausgegeben und erklärt von Wilhelm Kroll
Stuttgart, Teubner 2/1929, 3/1959
abe  |  zvab  |  look
3688  Fordyce, C.J.
Catullus
Oxford 196,1
abe  |  zvab  |  look
3065  Heine, Rolf
Catull. Auswahl aus den Carmina, zusammengestellt und erläutert von Rolf Heine. Interpretationen.
Frankfurt .a.M,... (Diesterweg) 4/1970
abe  |  zvab  |  look
2983  Salomon, Franz (Hg.)
Auswahl aus römischer Dichtung. Mit Einleitung, Metrik und Namensverzeichnis hg. (Catullus, Tibullus, Propertius, Horatius, Lucretius)
München, G.Freytag 8/o.J.
abe  |  zvab  |  look
915  Syndikus, H.P.
Catull. Eine Interpretation. I.: Die kleinen Gedichte (1-60); II.: Die großen Gedichte (61-68); III.: Die Epigramme (69-116) [mit bibliographischem Nachtrag in Bd.III der Studienausgabe von 2001]
Darmstadt (WBG) I: 1984, 1994, 2001; II: 1990, 2001; III: 1987, 2001
abe  |  zvab  |  look
Inhalt
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 10 | 13 | 22 | 31 | 32 | 41 | 42 | 43 | 45 | 46 | 49 | 50 | 51 | 58 | 69 | 70 | 72 | 73 | 75 | 76 | 78 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 92 | 93 | 95 | 96 | 101 | 102 104 | 107 | 109 | Ein | Bio |
[ Homepage | Hellas 2000 | Stilistik | Latein | Latein. Lektüre | Lateinisches Wörterbuch | Lateinischer Sprachkurs | Lateinische Grammatik | Lat.Textstellen | Römische Geschichte | Griechisch | Griech. Lektüre | Griechisches Wörterbuch | Griechischer Sprachkurs | Griechische Grammatik | Griech.Textstellen | Griechische Geschichte | LandkartenBeta-Converter | Varia | Mythologie | Bibliographie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage ]
Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
bottom - /Lat/catull/catull107.php - Letzte Aktualisierung: 23.11.2017 - 13:49