Nostri consocii (Google, Affilinet) crustulis memorialibus utuntur. Concedis, si legere pergis.
 
 
 

top

Sextus Propertius

elegiae

2,19

Cynthia auf dem Lande

 
vorherige Seite folgende Seite
 
   
Etsi me invito discedis, Cynthia, Roma, Ungern ließ ich dich zwar von Rom, o Cynthia, scheiden, 
 
laetor quod sine me devia rura coles. 
Doch jetzt weiß ich dich gern sicher im Schoße des Lands. 
 

nullus erit castis iuvenis corruptor in agris,

Denn dort naht kein junger Verführer dem züchtigen Mädchen,  
 
qui te blanditiis non sinat esse probam;
Der mit berückendem Laut schmeichelnd die Unschuld bedroht. 
5 nulla neque ante tuas orietur rixa fenestras, Auch kein Streit und Lärm wird unter den Fenstern entstehen 
 
nec tibi clamatae somnus amarus erit.
Und kein Rufen nach dir, das dir den Schlummer vergällt.
  sola eris et solos spectabis, Cynthia, montes Einsam wirst du den Zug der einsamen Berge betrachten,
 
et pecus et fines pauperis agricolae.
Ringsum kleinen Besitz, grasende Herden darauf.
  illic te nulli poterunt corrumpere ludi,  Aber kein Schauspiel kann dir böse Gedanken erwecken, 
10
fanaque peccatis plurima causa tuis.
Und kein Tempelbesuch bringt dich, wie oft schon, zu Fall,
  illic assidue tauros spectabis arantis, Dort siehst du nur pflügende Stiere die Schollen zerteilen,
 
et vitem docta ponere falce comas;
Und wie der Rebe Gelock kundig der Winzer verkürzt.
  atque ibi rara feres inculto tura sacello, Spärlichen Weihrauch wirst du der schmucklos schlichten Kapelle
 
haedus ubi agrestis corruet ante focos;
spenden, wo bloß ein Bock blutet am ländlichen Herd.
15 protinus et nuda choreas imitabere sura,  Bald auch wirst du zum Reigen die zierlichen Waden entblößen
 
omnia ab externo sint modo tuta viro.
(Nur vor dem Eindringling wünscht' ich dich sicher gestellt).
  ipse ego venabor: iam nunc me sacra Dianae Ich will jagen; ich fühle den Trieb, als Jünger Dianens
 
suscipere et Veneris ponere vota iuvat.
Dienst mich zu weihn, und zugleich zahl' ich der Venus die Schuld.
  incipiam captare feras et reddere pinu Ja, ich geh' auf die Pirsch und häng' an die Zweige der Fichte
20
cornua et audacis ipse monere canes;
Edelgeweih; zur Hatz nehm' ich den mutigen Hund.
  non tamen ut vastos ausim temptare leones Nicht zwar, dass ich es wagte, den mächtigen Leu zu bestehen
 
aut celer agrestis comminus ire sues.
Oder der wütenden Sau zünftig zu Leibe zu gehn.
  haec igitur mihi sit lepores audacia mollis Nein, ich getraue mich bloß, auf furchtsame Hasen zu fahnden, 
 
excipere et structo fallere avem calamo,
Oder mit schwirrendem Pfeil Vögel zu treffen im Hain;
25 qua formosa suo Clitumnus flumina luco Wo Clitumnus sich selber die leuchtenden Wasser beschattet 
 
integit, et niveos abluit unda boves.
Und die Herden sich weiß baden im heiligen Strom.
  tu quotiens aliquid conabere, vita, memento Denke, mein Leben, so oft dich kühne Gedanken beschleichen: 
 
venturum paucis me tibi Luciferis.
"Wenige Morgen und - schon ist er ja wieder bei mir". -
  hic me nec solae poterunt avertere silvae, Sieh', so hindern mich nicht die einsam starrenden Wälder,
30
nec vaga muscosis flumina fusa iugis,
Noch des Bergstroms Sturz über bemoostes Gestein,
  quin ego in assidua metuam tua nomina lingua: Dass ich nicht immer und immer mit wechselndem Namen dich nenne, 
 
absenti nemo non nocuisse velit.
Nenne, damit in der Fern' keiner ein Leides dir tu'.
     
   

Deutsche Übersetzung: J.Mähly (98)

 
 
 
Sententiae excerptae:
w37
Literatur:

3 Funde
3890  Propertius / Sternbach, H.
Die Elegien des Tibull / Die Elegien des Properz. Deutsche Nachdichtung von Hermann Sternbach.
Die Elegien des Tibull / Die Elegien des Properz. Deutsche Nachdichtung von Hermann Sternbach. 
abe  |  zvab  |  look
2970  Propertius Sextus / Max Rothstein
Elegien, erkl. von Max Rothstein
Dublin : Weidmann, 2/1920-1924; 1966
abe  |  zvab  |  look
2984  Richter, Will
Römische Dichter. Eine Auswahl für die Schule, hg. und eingeleitet. Text und Kommentar (Phaedrus, Ovidius, Catullus, Tibullus, Propertius (Properz), Martialis)
Frankfurt a.M., Hirschgraben 4/1970
abe  |  zvab  |  look

[ Homepage | Hellas 2000 | Stilistik | Latein | Latein. Lektüre | Lateinisches Wörterbuch | Lateinischer Sprachkurs | Lateinische Grammatik | Lat.Textstellen | Römische Geschichte | Griechisch | Griech. Lektüre | Griechisches Wörterbuch | Griechischer Sprachkurs | Griechische Grammatik | Griech.Textstellen | Griechische Geschichte | LandkartenBeta-Converter | Varia | Mythologie | Bibliographie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage ]
Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
bottom© 2000 - 2017 /Lat/prop/prop219.php - Letzte Aktualisierung: 23.11.2017 - 13:49