Willkommen im Griechisch- und Latein-Forum zur Homepage http://www.gottwein.de

Ihr Moderator ist dem Webmaster




 Zurück zur Homepage 


Ebene 1  (Hoch)Einträge: 3 | Aktuell: 1 - 1Neuer Eintrag
 
1


Name:
Egon Gottwein (donativum@gottwein.de)
Datum:Mi 20 Aug 2014 16:20:27 CEST
Betreff:Chaotischer Reigentanz
 Hallo Maria, am besten würde man Ihre Frag wahrscheinlich mit dem etymologischen Wörterbuch von Frisk lösen können. Leider besitze ich es nicht. Ich muss mich mit dem von Hofmann begnügen, der χορός mit χόρτος in Verbindung bringt, was einen eingehegten Platz meint (unser Hort, Garten, lat. hortus sind damit verwandt). Χώρα und (gleichbedeutendes) χῶρος meinen ursprünglich einen leeren Raum (verwandt mit χαίνω-klaffen, gähnen und dem Substantiv Chaos), od. wie die Stoa definiert, einen partiell besetzten Raum. Um Ihre Frage etwas drastisch zu beantworten: Beide Wörter sind so wenig miteinander verwandt wie der Reigentanz (eingehegter Tanzplatz) mit dem Chaos (gähnend leerer Raum). Herzliche Grüße E.Gottwein
 Antworten auf diesen Eintrag | Zeige Antworten auf diesen Eintrag (2)
 


 Zurück zur Homepage